Suche
  • Celiniblini

Hellobody - Influencer Hype?

Aktualisiert: März 17

Hellobody ist meiner Meinung nach eine pure Instagram-Marke. Man kennt Sie wirklich nur durch das permanente Marketing, dass wir links und rechts bei den Influencern sehen kann. Es hat sogar so ein Level erreicht, dass man sich gar nicht vorstellen kann, dass die Marke irgendwas kann weil sie einem bis zum geht nicht mehr beworben wird. Promo-Codes hier, promo-codes da und da noch einer nur zum Spaß, so ungefähr ist die Marketing-Strategie der Marke. Doch steckt hinter all dem Werbe-Wirbel vielleicht eine Marke die wirklich clean ist? Ich habe es getestet und berichte jetzt hier darüber. Viel Spaß beim Lesen!




Zum testen habe ich mir das Set CARA Day'n'Night bestellt (und selber gezahlt). Offiziell kostet das Set 124.96€ UVP. Ich habe es mit Promo-Code und Aktionen für 55€ gekauft, also im Durchschnitt 13.75€ pro Produkt. Zu dem Preis finde ich die Bestellung in Ordnung, zum Originalpreis finde ich es extrem teuer. Ich finde es ehrlich gesagt nicht wirklich in Ordnung die Preise fiktiv so hoch zu stellen wenn man das ganze Jahr über sowieso mit Promo-Codes arbeitet, die allen Rabatte von bis zu 50% ermöglichen wenn nicht noch mehr (wie bei mir). Lieber wäre mir, wenn die Marke seine Produkte einfach zu einem fairen Preis verkaufen würde und dann nicht von jeder Seite her dauernd Rabatte raushaut.


Allgemein ist die Marke komplett vegan und versucht Ihre Produkte so sauber wie möglich zu halten. Bedeutet wenn möglich enthalten die Produkte: keine Parabene, kein Mineralöl, keine Silikone, kein PEG, kein Mikroplastik.


Hier eine Übersicht von jedem einzelnen Produkt der Linie.


1. CARA Clean - Cleanser


Der Cleanser kommt in der Form einer Reinigungsmilch die man auf der trockenen Haut benutzt. Einmassieren und dann die Reste mit einem Wattepad entfernen oder auswaschen. Das Haupt-Argument des Artikels ist, dass es der Haut helfen sich gegen schädliche Umwelteinflüsse zu wehren mit der Hilfe von Pfirsichblüten-Extrakt.


Leider ist genau der Inhaltsstoff der hier angeworben wird, in der Inhaltsstoff-Liste nur auf Platz 17. Heißt, es gibt 16 Inhaltsstoffe die in höherer Konzentration vorhanden sind... und zwei Plätze über dem Extrakt ist auch noch ein ganz schlimmer Inhaltsstoff: Parfum. Und es wird einem auch nicht gesagt unter welcher Form. Parfum dient natürlich nur dazu da dem Produkt ein leckeres Aroma zu verleihen, doch sind Düfte oft Haut reizend und daher eins der Haupt-Inhaltsstoffe die ich in 2020 vermeiden möchte.


Auf der Positiven-Seite ist auf Platz 3 Avocado-Öl. Dieses Öl ist super für sensible, trockene und rissige Haut und hilft auch noch dazu die Wirkung von anderen Inhaltsstoffen zu verbessern. Um das "fettige" vom Avocado-Öl zu kontern haben wir dann Sorbitan Stearate. Dieser Emulgator ist pflanzlich und wirkt entfettend und reinigend.


Fazit: Würde ich nachkaufen, da man Cleanser ja nicht auf der Haut einwirken lässt und daher man das Parfum noch ignorieren kann. Das Produkt enthält mehrere gute Pflanzenöle und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an.


2. CARA Relieve - Toner


Dieser Toner soll besonders angegriffene Haut beruhigen und Irritationen lindern. Für meinen Hauttyp also genau der Typ Toner zu dem ich im Regal reichen würde. Besonders für Abends finde ich sowas gut, da am Ende eines langen Tages die Haut einfach etwas Liebe braucht.


Hier sind leider auch die Haupt-Öle, die dem Benutzer verkauft werden nur auf der zweiten Hälfte der Liste zu finden. Schade, dass man da nicht mehr davon in dem Produkt benutzt. Sehr schade ist es aber, dass man sich dann dafür entschieden hat, einen hohen Anteil an Parfum reinzuhauen. Liegt hier viel höher wie beim Cleanser. Bedenklich ist auch Propanediol. Hier müsste man wissen aus welcher Herkunft das Propanediol ist. Da auf dem Produkt nicht drauf steht, dass es frei von Mineralölen ist gehe ich davon aus, dass das Propanediol hier nicht natürlich und Mineralöl frei geholt wird. Ich kann es aber nicht garantieren. Wenn es von Mineralöl abstammt dann kann es zu Hautreaktionen führen und sich im Körper anreichern.


Fazit: Dieses Produkt klingt von der Beschreibung her genau wie ein Toner den ich gerne in meiner Kollektion hätte aber leider muss ich sagen, dass die "guten" Inhaltsstoffe viel zu gering vorhanden sind und von den "schlechten" hat man einen zu hohen Anteil.


3. CARA Care - Tagescreme

Ich benutze jeden Tag eine Tagescreme, egal ob ich mich an dem Tag schminke. Meine Haut ist so durstig, dass die auch gut Tagescreme und Primer verträgt. Haupt-Werbung von der Tagescreme ist, dass diese die Hautbarriere der Haut verstärken soll damit man sich gegen schädliche Umwelteinflüsse schützt. Das macht Avocado-Öl und es ist auch in den Top 5 Inhaltsstoffen. Fängt schon mal super an!


Super ist auch, dass man Coco-Caprylate benutzt anstelle von synthetischen Silikonen. Das sorgt natürlich für eine geschmeidige Haut und ist überhaupt nicht irritierend, auch nicht für Akne-Haut. Dazu hat das Produkt auch noch Macadamia und Sonnenblumen-Öl.


Von der Verpackung her würde ich mir wünschen, dass die Tagescreme auch in einer Pump-Flasche kommen würde, sowie die Nachtcreme da ich es einfach nicht unbedingt mag mit meinen Finger täglich einzutunken. Pumpen sind einfach hygienischer.


Fazit: Von den Inhaltsstoffen dieses Produkts bin ich wirklich begeistert. Es hat zwar wie alle Produkte der Linie Parfum, aber nur einen geringen Ansatz und im Gegenzug enorm viele sehr gute, natürliche Inhaltsstoffe. Würde ich mir definitiv nachkaufen.


4. CARA Balm - Nachtcreme

Die Nachtcreme soll durch die enthaltenen Öle die Haut über Nacht wieder aufbauen und regenerieren.


Kokos-Öl, Macadamia-Öl, Avocado-Öl, Mandel-Öl, Shea Butter, Ceramide, Argan-Öl, Lakritz-Extrakt und so weiter und so weiter. Ich komme vom Staunen gar ncht mehr raus was für tolle Inhaltsstoffen in diesem Produkt enthalten sind. Ich bin also nicht erstaunt, dass Hellobody hier sagt das 99.4% der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind.


Bei der Benutzung hat man auch ein sehr angenehmes Erlebnis. Es saugt sich schnell in die Haut und hinterlässt keinen fettigen Film. In der Früh habe ich das Gefühl, dass meine Haut immer noch befeuchtet wird und sie spannt überhaupt nicht.


Fazit: Auch hier bin ich von den Inhaltsstoffen wirklich erstaunt und begeistert. Würde ich definitiv nachkaufen und weiterempfehlen.


Zusammenfassung


Von den vier Produkten, dass dieses Set enthält bin ich nur vom Toner enttäuscht und muss daher sagen, dass Hellobody wirklich so viel kann wie es uns die vielen Influencer versprechen. Die Marke ist vegan, testet nicht an Tieren, versucht so gut wie möglich umweltfreundliches Packaging zu benutzen und achtet auf natürliche Inhaltsstoffe. Ich bin positiv überrascht und würde die Marke noch mehr lieben, wenn man hier mal die Marketing-Strategie überdenken würde.

9 Ansichten

©2020 Celiniblini. Erstellt mit Wix.com